mit einem Klick
hier bestellen

Gemeinsam für die Zukunft

Braucht die Welt eine Regionalkiste?

Keine Frage! Damit unterstützen wir unsere Regionalheld*innen in guter Zusammenarbeit und für Euch Kund*innen wird transparent, was regional und saisonal in Bioqualität von Acker und Garten kommt. Kurze Wege, kleiner CO2-Abdruck und maximale Frische. Gemeinsam bringen wir damit "Bio" und Klimaschutz in der Region voran.

September-Aktion Regiokiste

Im September haben wir eine Kennenlern-Aktion für die Regionalkiste 25€. 
Du bist noch kein Kunde bei uns? Dann sponsorn wir Dir die Liefergebühr von 2,50€. Bevor es losgeht, besprechen wir, ob wir schon in unserer stabilen Mehrwegkiste mit Kistenpfand liefern dürfen oder ob eine Einwegverpackung besser passt. Alles ganz flexibel und ohne Verpflichtung. 
Ein Hinweis: Wir wiegen alles ein, deswegen wird der Wert 25€ etwas variieren. 
Du bist schon Kunde bei uns? Dann bitte eine Nachricht zur Bestellung: "Aktion Regiokiste", damit wir die Liefergebühr rausnehmen können.

Was heißt regional? Und ist das auch fair?

Unser Ökokistenverband definiert einen Radius von 200 km um unseren Betrieb als regional. Unsere engsten Partner sind uns aber viel näher, meist können wir auf unseren Liefertouren eine Abholung mit integrieren. Dann sprechen wir von 20 bis max. 70/80 km Entfernung. 

Am Jahresanfang stimmen wir zusammen ab, wann was von wem kommt. Strafen, wenn Liefermengen nicht passen, gibt es nicht und der Preis orientiert sich am Großhandel. 

Und muss dringend was vermarktet werden, finden wir gemeinsam mit unseren Partnerbetrieben auch einen Weg. 

Die Früchte unserer Regionalarbeit

Ein bisschen stolz sind wir schon: Im August erreichten wir in diesem Jahr einen regionalen Gemüseanteil von 81%!
Ein Ergebnis kontinuierlicher Zusammenarbeit und Weiterentwicklung mit unseren Regionalhelden.

Ein wenig Statistik gefällig? So sieht der August der letzten 5 Jahre aus: 2018 - 41%
                                                                                                                                 2019 - 44%
                                                                                                                                 2020 - 56%
                                                                                                                                 2021 - 72%
                                                                                                                                 2022 - 81%

Lernt unsere engsten Partner für die Regionalkiste kennen

Mammoißel

Der Biolandhof Mammoißel 

Von Aram kommen Erdbeeren, Eichblatt, Asiasalat-Mix, Tomaten, Dill, rote Bete, Mangold ... und, und und. Schon sein Vater war uns ein guter  Partner. Mehr ...

Wendengarten

Der Wendengarten

Kohl, Melonen Bohnen, Kürbisse und Spezialitäten wie Tatsoi-Salat. Aus dem östlichsten Winkel Niedersachsens. Lutz ist ein Urgestein in Sachen Bio dort. Mehr lesen ...

Die Hof Brummelkamp-Crew

Porree, Kohl, Kartoffeln und Co. "Wir sind gut zum Gemüse. Der lehmige Boden ist gut fürs Gemüse." Benjamin und sein Team sind noch gar nicht soo lange am Start. Mehr ...

 Brummelkamp

Martina vom Drömlingshof 

Eine Expertin in Sachen Zucchini. Bringt uns auch Paprika in allen Formen und Farben, Fenchel und jede Menge Gurken. Mehr lesen ...

Drömlingshof
Röder

Heike und Andreas Röder

Bunte Bete, Zwiebeln, Möhren, Pastinaken, Kartoffeln ... Unsere Winter-Partner von wirklich gleich umme Ecke. Mehr erfahren ... 

Esszutaten

Esszutaten KG

Unsere ersten Kartoffeln im Jahr kommen von hier. Und später Kürbisse. 10 von 380 Dorfbewohnern haben sich in Groß Thondorf zusammen getan, Landwirtschaft neu zu denken. Mehr lesen...