Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-021
regional
Altmark
Produktfoto zu Symphonie altmärkischer Weißwein Kiste 6x0,75l

Symphonie altmärkischer Weißwein Kiste 6x0,75l

Stück
#63179
81,90 € / Stück
18,20 € / Liter
19% MwSt

Info

Symphonie

Wir sind begeistert! Ein regionaler Weißwein aus der Altmark, der einzige seiner Art hier!

Die Bioland-Weingärtner Gerd und Anton Wacha in Jeebel bei Salzwedel, haben die Reben kultiviert und diesen Wein in die Flasche gebracht. Eine trockene Cuvée aus den Sorten Solaris, Muscaris und Cabernet Blanc.

Deutscher Wein aus der Altmark
Alkoholgehalt vol 14,4%
Enthält Sulfite

Hersteller Gerhard Wacha
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-021
HerkunftAltmark
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-021

Herkunft

Gerhard Wacha

29410 Salzwedel/OT Jeebel Altmark
Gerhard Wacha

Zehn Kilometer von hier in Jeebel war Gerhard Wacha Mitbesitzer eines gut sortierten Biogartenversandhauses. Daneben nennt er 55 Hektar Land sein eigen und pflegt ein Faible für exotische (Schnaps-)Ideen. Eine davon ist der Wodka, der aus der Gerste eines Teils seiner Felder gebrannt wird. Oder aus dem Dinkel. Jedes Jahr soll künftig auf unterschiedlichen Flächen ein anderes Getreide angebaut werden. Daher der Name: Jahrgangwodka.

In Süddeutschland, wo Oma, Schwester und Schwager mit den Kindern leben, hat Gerhards andere Spirituosen-Idee ihren Ursprung: Gin. "Ich glaube, es ist tatsächlich der einzige Gin, der ausschließlich aus Streuobstwiesenobst gemacht wird." Voller Leben, wie er auf seiner Webseite schreibt. "Birnen, Äpfel und Hagebutten speichern die Sonnenstrahlen in ihrer Essenz." Die Idee entstand auf der Suche nach einer wirtschaftlich sinnvollen Verwendung des gefallenen und äußert aromatischen Obstes. Gin mit Rosmarin-Birne ist nun ein Ergebnis.  

Altmark