WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Konditorei Stehwien

Wir haben hier bei Grünland gleich alles aufgegessen, nachdem das Probierset eintraf. Und sofort für den Laden und den Shop neu geordert, damit ihr auch etwas habt ;-)

Die Konditorei Stehwien in Tangermünde gibt es bereits in der fünften Generation. Viele kennen wahrscheinlich die Nährstange, ein Klassiker, der seit 1985 hergestellt wird und auch deshalb so bewusst bewahrt wird, weil Olaf Stehwien es schade findet, dass schon so viele ostdeutsche Produkte einfach verschwunden sind.  

Gemeinsam mit Tochter Elisabeth denkt er sich bei Stehwiens Neues aus. Allerdings nicht mit den Händen an bemehlter Arbeitsplatte, sondern am Schreibtisch. "Ich kann gar keinen Kuchen backen", sagt der Diplom-Ingenieur,  der früher viel unterwegs war. Mit seiner Tochter, die aus der Unternehmensberatung kommt, entwickelt er Produkte für Start-Ups und Handelsketten - weltweit. Und manchmal eben auch fürs eigene Unternehmen.  

Idee: eine regionale Schokolade. Die Olde Mark- und Tangermünder-Tafeln sollten bio und vegan sein. "Außerdem bin ich überzeugter Altmärker."  Die regionale Schoko zieren denn nun auch Storch und Hornvieh auf einer Deutschlandkarte, die grün die Altmark hervorhebt. Wo immer möglich werden einheimische Rohstoffe verarbeitet. Im Herbst wollen sie einen Laden mitten in Tangermünde eröffnen. "Ich weiß, das ist hier alles dünn besiedelt. Aber gerade deshalb brauchen wir gute Produkte und Läden." 

Heimat: Tangermünde

Webseite: https://www.naehrstange.de/