Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Erdbeer-Schicht-Dessert

Der Aufwand lohnt sich: Kekse, Vanille-Quark-Creme, Erdbeeren und Schokoraspel im Glas wecken die Vorfreude auf den Nachtisch.

Zutaten:

  • 125 g Kekse (z.B. Butterkekse, Löffelbiskuit,
  • Haferkekse, Schoko-Cookies...)
  • 250 g Erdbeeren
  • 500 g Speisequark
  • 1 Päckchen Vanille Zucker
  • 250 g Vanille-Joghurt
  • 1 Becher Sahne
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 1-2 TL Puderzucker, nach Bedarf

 

Für 6 Gläser à 220 ml
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Pro 100 g:
1255 kJ / 300 kcal
F: 12 g, davon 4 g gesättigte Fettsäuren, K: 32 g,
davon 4 g Zucker, E: 6 g, Salz: 0,12 g

Zubereitung:

  • Die Kekse fein zerkrümeln (das klappt prima, wenn man sie in einer Tüte mit einem Nudelholz zerdrückt) und die Hälfte davon auf dem Boden der Gläser verteilen.
     
  • Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Einen Teil in feine Scheiben schneiden und von innen im Kreis gegen das Glas drücken. Die restlichen Erdbeeren pürieren. Wer es gerne süß mag, kann 1-2 TL Puderzucker unterrühren.
     
  • Die Schokolade raspeln (fein oder grob).
     
  • Den Quark mit dem Vanillezucker und dem Vanille-Joghurt gut verrühren. Die Sahne schlagen und unter den Quark rühren, bis eine fluffige Masse entstanden ist. 3 gehäufte Esslöffel davon entnehmen und mit einem Esslöffel des Erdbeerpürees vermischen, so dass eine rosafarbene Creme entsteht. Beides in jeweils einen Spritzbeutel oder eine Tüte, in die man ein Loch schneidet, einfüllen.
     
  • Nun die Gläser zunächst bis zur Hälfte mit der weißen Creme befüllen, danach die restlichen Kekskrümel darübergeben, nochmals weiße Creme und darauf die rosafarbene Creme einschichten.
     
  • Zum Schluss das Erdbeer-Püree mit einem Teelöffel darübergeben und das Ganze mit Schokoraspeln bestreuen.

    Das Dessert sollte einige Stunden im Kühlschrank durchziehen.

TIPP

Die Reihenfolge des Einschichtens kann kreativ verändert werden.