Zucchini-Reis-Pfanne

Zutaten

100 g Reis, Salz, Pfeffer, 250 g Putenschnitzel, 500 g Zucchini, ½ Bund Schnittlauch, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, Paprikagewürz, 250 ml Gemüsebrühe, etwas Rosmarin und Thymian

Zubereitung

Reis in reichlich Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zucchini und Knoblauch im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt 5 Minuten schmoren. Reis abtropfen lassen. Mit den Putenwürfeln zum Gemüse geben und alles darin erhitzen. Alles noch mal abschmecken und mit Kräutern bestreuen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe