Mangold-Lachsrolle

Zutaten

700 g Mangold, 400 g Lachsfilet, 1 Packung Blätterteig, 1 Ei, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Mangold waschen und von den Stielen lösen (die Stiele werden hier leider nicht verwendet). Blätter klein schneiden und in kochendem Wasser für 2-3 Minuten kochen, bis sie zusammenfallen. Dann abgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Erkalten lassen (Wichtig, sonst geht der Blätterteig kaputt). Blätterteig auf dem Blech ausrollen und den kalten Mangold so darauf geben, dass an allen Seiten noch Platz ist. Lachs würzen und auf den Mangold legen. Den Blätterteig erst rechts und links zur Mitte einklappen und dann die anderen Seiten in der Mitte zusammenlegen und etwas festdrücken. Mit verquirltem Ei bestreichen und für 30 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe