Artischocken mit Estragonmayonnaise

Zutaten

pro Person: 1-2 Artischocken, 2 EL Zitronensaft Zutaten für die Mayonnaise: 1 Eigelb, 1 EL Estragonessig, 1/2 TL Dijon- Senf, 170 ml Olivenöl, Salz und weißer Pfeffer (Ersatz für Eilige. fertige Kräuterremoulade)

Zubereitung

Artischockenstiele abtrennen, die Spitzen der äußeren harten Blätter mit der Schere abschneiden. Dann mit einem Messer die Spitzen etwas kürzen. Alle Schnittflächen der Artischocke mit Zitronensaft bepinseln, damit sie sich nicht verfärben. Artischocken in 30 Minuten weich dämpfen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen Für die Mayonnaise: Eigelb, Essig und Senf in einer mittelgroßen Rührschüssel mit dem Schneebesen 1 Minute lang schlagen. Anfangs das Öl teelöffelweise unter ständigem Schlagen zugeben, bis die Mischung dick und sahnig wird. Sobald die Mayonnaise dicker wird, Öl in dünnem, gleichmäßigem Strahl angießen. Weiterschlagen, bis das ganze Öl aufgenommen ist. Abschmecken. Zum Servieren auf jeden Teller eine abgekühlte Artischocke legen und mit dem Löffel etwas Estragonmayonnaise dazu geben. Hinweis: Die Artischocken können bis zu 4 Stunden im voraus gekocht werden. Die Mayonnaise sollte nach der Fertigstellung 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank stehen.  

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe