Spitzkrautkuchen

Zutaten

1 Spitzkraut (600-800 g), 500 g Hackfleisch, 1 Zwiebel, 1 eingeweichte Semmel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Muskat, Nelken, Majoran, Speck nach Belieben

Zubereitung

Das Kraut putzen und klein schneiden, in Salzwasser abkochen und mit der Zwiebel durch den Fleischwolf drehen oder grob hacken. Hackfleisch, Ei, ausgedrücktes Brötchen und Gewürze dazugeben und gut durchmischen. Die Masse auf ein geöltes Backblech oder in eine Auflaufform verteilen. Die Speckscheiben oben auflegen und bei 220°-250°C ca. 1 Stunde braun backen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe