Selbstgemachte Bolognese

Zutaten

500 g Hackfleisch (Rind oder gemischt mit Schweinefleisch), 1 Schale Suppengrün, 2 Dosen Tomaten, 150 ml Rotwein, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, Oregano, Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne mit heißem Öl glasig andünsten. Hackfleisch zugeben und scharf anbraten. Das Suppengrün fein würfeln und mit den Lorbeerblättern ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Rotwein ablöschen und ca. 5-10 Minuten einköcheln lassen. Die Dosentomaten zufügen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und Thymian abschmecken. Das ganze ca. ein bis zwei Stunden einkochen lassen um den einzigartigen Geschmack der Bolognese zu erhalten. Gegebenenfalls etwas Flüssigkeit nachgießen. Mit Nudeln servieren!

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe