Grünkohl mit Esskastanien

Zutaten

500 g Grünkohl, 400 g Esskastanien, 2 Zwiebeln, ½ l Gemüsebrühe, Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 EL Brauner Zucker, 1/8 l Sahne

Zubereitung

Den Grünkohl nach Entfernen der harten Stielenden gut waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Danach gut abtropfen lassen und grob hacken. Die fein gewürfelten Zwiebeln in Butter anbraten, den Grünkohl dazumischen, Gemüsebrühe und Gewürze hinzugeben. Das Gemüse ca. 45 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Esskastanien am spitzen Ende kreuzweise tief einschneiden und ca. 15 bis 20 Minuten in sprudelndem Wasser kochen. Danach die Esskastanien schälen (dabei auch die dünne braune Innenhaut entfernen). In einer kleinen Pfanne Butter zerlassen, den Zucker hineinstreuen und unter Umrühren hellbraun karamellisieren lassen. Die Kastanien darin wenden und heiß halten. Die Sahne unter das gare Grünkohlgemüse mischen, abschmecken und die Maroni hinzugeben. Dazu Pellkartoffeln oder Kartoffelbrei servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe