Schwarzwurzeln mit Schinken

Zutaten

500g Schwarzwurzeln, 1 EL Mehl, 2 EL Essig, 1 l Salzwasser, gut 1/8 l Milch, 1 Zwiebel, 30g Butter, 30g Mehl, ¼ l Brühe, ¼ l Milch, ¼ l Sahne, Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss, 1 EL Zitronensaft, 1 Prise Zucker, 150g mild geräucherter roher Schinken

Zubereitung

Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser abbürsten, dann dünn schälen und in etwa 5 cm große Stücke schneiden. Die Stücke sofort in mit Mehl und Essig vermischtes Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Das Salzwasser und die Milch aufkochen und die Schwarzwurzeln darin bei milder Hitze zugedeckt 30-40 Minuten sanft köcheln lassen. Dann gut abtropfen. Für die Sauce die fein geriebene Zwiebel in der Butter hellgelb dünsten. Das Mehl dazugeben und unter Rühren goldgelb schwitzen lassen. Mit Brühe und Milch aufgießen, 5 Minuten köcheln lassen. Dann erst die Sahne einrühren und die Sauce noch mal kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Den Schinken in feine Streifen schneiden und zusammen mit den Schwarzwurzeln in der Sauce erhitzen. Passt zu Petersilienkartoffeln.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe