Stangensellerie in Currysauce

Zutaten

für 2 Personen: 25 g Mandeln, 400 g Staudensellerie, 1/2 Gemüsebrühwürfel, 2 Essl. feines Weizenvollkornmehl, 100 g Doppelrahmfrischkäse, 1 1/2 Teel. Currypulver, 3/4 Teel. abgeriebene. unbehandelte Zitronenschale, 1 1/2 Essl. Zitronensaft.

Zubereitung

Die Mandeln in Stifte schneiden und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden hellgelb rösten. Die Selleriestangen waschen. Wenn nötig, die harten Fäden auf der Außenseite abziehen, die Blättchen beiseite legen. Die Selleriestangen zuerst längs, dann quer halbieren. 200 ml Wasser mit dem Brühwürfel aufkochen. Den Sellerie darin zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 10 Minuten bißfest garen. Die Brühe absieben, Sellerie warm stellen. Das Mehl mit dem Schneebesen kräftig in die Brühe rühren. Unter Umrühren aufkochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle etwa 3 Minuten ziehen lassen. Den zerkleinerten Frischkäse, Curry und Zitronenschale mit dem Schneebesen in die Sauce rühren, mit Zitronensaft würzen. Die Sauce und die Mandelstifte (bis auf 1/2 Essl.) unter den Sellerie heben. Die Sellerieblättchen in Streifen schneiden und mit den restlichen Mandeln über das Gemüse streuen. Dazu schmecken Pellkartoffeln, Reis oder Hirse.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe