Spargel auf italienische Art

Zutaten

Zubereitung

Spargel in kochendem Salzwasser mit einem Schuß Essig oder Zitronensaft (damit die weiße Farbe erhalten bleibt) blanchieren. Als Garprobe mit einer Gabel in Spargelende stechen, es sollte weich sein, aber noch etwas Widerstand bieten (ein Italiener würde sagen " Al dente"). 2 Tomaten enthäuten und in kleine Würfel schneiden. 1 Bund Basilikum feinhacken (oder getrocknete Kräuter verwenden), 2-3 Stangen Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch kleinschneiden und in etwas Butter andünsten. Mit 1/4 l Weißwein ablöschen. 2 Eßl. Olivenöl und 2 Teel. Balsamicoessig dazugeben und die Sauce etwas einkochen lassen. Tomaten und Basilikum beimischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce sollte nicht zu dünnflüssig zum Spargel serviert werden.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe