Lammbraten mit Oliven

Zutaten

Zubereitung

Lammfleisch dünn mit Mehl bestäubt werden (Fleisch kann mit Knochen verwendet werden). In einem Schmortopf 6 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch hineingeben und rundum anbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Saft von 1 Zitrone und 1/8 l Fleischbrühe angießen. Zugedeckt 30 Min bei kleiner Hitze schmoren. 100 g Oliven entsteinen, Peperoni entkernen, beides fein hacken und nach 30 Min Garzeit zum Lamm geben. Die Hälfte der Oreganoblättchen einstreuen und 1/8 l Fleischbrühe nachgießen. Zugedeckt in etwa 1 1/2 Stunden fertigschmoren, bis das Fleisch schön zart und mürbe ist. 50 g ganze Oliven einrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten, die Sauce darübergießen, mit frischem Oregano bestreuen. Sehr heiß servieren.  

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe