Paprikagemüse

Zutaten

500 g gelbe oder rote Paprika, 400 g Tomaten, 1 Zwiebel, 50 g geräucherter Speck, 40 g Butter, 1 TL Paprikapulver edelsüß, Salz

Zubereitung

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Schale abziehen und in Viertel schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin glasig braten. Die Zwiebel zufügen und ebenfalls anbraten. Paprikastreifen und Tomatenstücke dazu geben, mit Paprikapulver überstäuben und das Gemüse unter gelegentlichem Umrühren bei leichter Hitze weich dünsten. Mit Salz abschmecken. Dazu Reis oder Pellkartoffeln reichen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe